Erholung für Körper und Geist...

Am Morgen des 6. Juni versammelten sich 26 Personen auf dem Parkplatz des Pfarreizentrum. Ein Car der Firma Grüter brachte uns sicher an unser Reiseziel nach Mariastein. Das ist ein winziger Ort in der Nordschweiz, mit einem alten Benediktinerkloster. In der Grotte der dortigen Basilika befindet sich ein Gnadenbild, das schon seit Jahrhunderten von Pilgern verehrt wird. Als Dank für die Gebetserhörungen wurden viele Votivtafeln angebracht. „Wenn Engel reisen, dann lacht der Himmel“ – vom ersten bis zum letzten Tag dieser Woche schien die Sonne. Bei der Ankunft in Mariastein wurden wir mit einem Begrüssungstrunk empfangen. Wir bezogen Unterkunft im Kurhaus Kreuz, das von den Franziskanerinnen betreut wird. Sie bieten ihren Gästen nicht nur körperliche Erholung, sondern auch Ruhe und Entspannung für Geist und Seele. Dazu gehört auch die hervorragende Küche. Ganz herzlichen Dank!

Während des ganzen Aufenthaltes wurden wir von Herrn Pfarrer Josef Stübi hervorragend betreut und umsorgt. Jeden Morgen um 9.30 Uhr erläuterte er uns in den Tagesimpulsen „Die sieben letzten Worte Jesu“: „Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.“ O Herr, an deinem Kreuze Da bist du uns ganz nah. Wer könnte je begreifen, was dort für uns geschah. Du bittest für uns Sünder Und lädst uns alle ein, einander zu vergeben, und Fried’ wird endlich sein.“ Über diesen und weitere Texte konnten wir im stillen Zimmer oder auf einer Bank im schönen Park nachdenken und sie vertiefen.

Zum Tagesablauf gehörte auch jeden Tag eine Eucharistiefeier. Am Freitag machten wir einen Ausflug ins Elsass. Wir besuchten den Odilienberg, die Wallfahrtskirche der heiligen Ottilia, Schutzpatronin des Elsass. Die Reise führte durch die Weinberge und durch schöne Dörfer. Besonders erfreuten wir uns an den blumengeschmückten Riegelhäusern und der Zobighalt in Thannenkirch war allen sehr willkommen. Marie-Theres Huber bastelte für alle zum Willkomm eine Filz-Sonnenblume mit Schokolade! Danke für diese nette Geste! Noch vieles gäbe es zu erzählen… Als Senior war ich bereits das dritte Mal dabei und diese Woche hat mir an Leib und Seele gut getan. Es bleibt mir nun noch zu danken für alles, was ich erleben und mitnehmen durfte. Gerne werde ich wieder nach Mariastein zurückkehren. Der Termin für die Ferienwoche 2007 steht schon fest: 14. bis 21. Juni! Auch Männer sind dazu wieder herzlich willkommen!

Damit Sie sich vorstellen können, wie der Tag gestaltet ist, finden Sie nachstehend einen Tagesablauf:
08.00 Uhr: Morgenessen
09.30 Uhr: Tagesimpulse
09.45 Uhr: Eucharistiefeier in der Hauskapelle oder in der Gnadenkapelle
12.00 Uhr: Mittagessen
Nachmittag zur freien Verfügung (Zeit zum Wandern, Ausruhen, Lesen oder Besuch der Grotte)
18.00 Uhr: Nachtessen 19.15 Uhr: Abendgebet

Anton Stadelmann

 

 



Sekretariat:
Kirchplatz 2, 6280 Hochdorf
Tel. 041 910 10 93

Kirchgemeindeverwaltung:
Hohenrainstr. 3, 6280 Hochdorf
Tel./Fax. 041 911 06 70

Neuste Ausgabe Pfarreiblatt

News

Terminkalender
Um Ihre Termine zu koordinieren - hier finden Sie alle Anlässe.

Infos zum Pastoralraum:
www.pastoralraum-baldeggersee.ch
In die Kirche eintreten? Kein Problem...
www.kircheneintritt-lu.ch

Gottesdienste

Dienstag: 09:00 
Donnerstag:   19:30 
Freitag:  09:00 
Samstag:  09:00 / 19:00 
Sonntag:  10:30 / 19:30