Robin Hood - zurück in die Gegenwart!

Das erste Zeltlager der noch ganz jungen Jungwacht Hochdorf ist bereits Geschichte. Vom 15. bis 22. Juli 2007 verbrachten 43 abenteuerlustige Buben, 15 top- motivierte Leiter und Begleitpersonen sowie drei kreative Kü-chenfeen eine erlebnisreiche Woche im „Sherwood Forrest“ ob Buttisholz.
Nicht nur das abwechslungsreiche Programm, sondern auch das ebensolche Wetter forderte das Letzte von den tapferen Männern und Frauen. Galt es doch, die folgenden Herausforderungen zu bewältigen: innert nützlicher Frist Gruppenzelte und Lagerbauten aufstellen, fliegende Golfbälle ebenso wie stechende Mücken und Zecken abwehren, den Wald und die Umgebung erkunden, als Leiter mit den heiligen Wassern von Buttiswood getauft werden, Nahrungsmittel suchen, diese gruppenweise kochen und dann – als wohl grösste Mutprobe – auch noch essen. Die eigene Robin Hoodsche Ausrüstung herstellen und testen, mögliche Gegner in die Flucht schlagen, die vom Sturm gepeitschten Zelte Richtung schützender Scheune verlassen, dem Ansturm von über hundert Besucherinnen und Besu- chern am Freitagabend bei Regen und Morast Stand halten, den Lagerplatz gegen Feinde verteidigen, bei strömendem Regen Gräben um das von der Flut bedrohte Sarasani-Zelt schaufeln, spannende Gruppenwettkämpfe austragen, „Ameisitönder-taugliche“ Spurts hinlegen, mit wenig bis sehr wenig Schlaf auskommen, gegen Hitze ebenso wie gegen Kälte und Nässe Ende der Woche ankämpfen und noch vieles mehr. Diese jung-erwachte Truppe hat in ihrem ersten Lager einiges erlebt. Belohnt wurden die tapferen Jungwächter mit unzähligen unvergesslichen Eindrücken und Erlebnissen.


An dieser Stelle danken wir allen guten Frauen und Männern für die grandiose Mitarbeit beim Aufstellen, Material transportieren, beim Abbauen, Putzen und Verräumen und überhaupt für all die kleinen und grossen Aufmerksamkeiten und Hilfestellungen, damit dieses Lager überhaupt stattfinden konnte. Der grösste Dank gilt aber den Teilnehmern. Ihr habt euch vom Leitungsteam mitreissen lassen und einfach bombastisch mitgemacht!



Sekretariat:
Kirchplatz 2, 6280 Hochdorf
Tel. 041 910 10 93

Kirchgemeindeverwaltung:
Hohenrainstr. 3, 6280 Hochdorf
Tel./Fax. 041 911 06 70

Neuste Ausgabe Pfarreiblatt

News

In die Kirche eintreten? Kein Problem...
www.kircheneintritt-lu.ch
Veranstaltungen

Terminkalender
Um Ihre Termine zu koordinieren - hier finden Sie alle Anlässe.

Gottesdienste

Dienstag: 09:00 
Donnerstag:   19:30 
Freitag:  09:00 
Samstag:  09:00 / 17:00 
Sonntag:  10:30 / 19:30