Monarchen, Mönche und Mammutbäume...

Kultur, Natur, Käsespätzle und eitel Sonnenschein in jeder Beziehung –
das waren die Eckdaten des Vereinsausfluges vom letzten August-Wochenende. Pius Maier und Walter Wunderlin hatten ein ostschweizerisch-süddeutsch-österreichisches Programm vorbereitet, das in seinem Überraschungsreichtum nicht nur die Heimweh-Orientalen der vierzigköpfigen Reisegesellschaft in Verzückung versetzte.

Wer hätte schon gewusst, dass in unserer helvetischen Vorzeigerepublik einem „Kaiser vom Bodensee“ aus napoleonischem Geblüt ehrerbietiger Respekt gezollt wurde? Oder dass die Wiege der deutschen Schriftsprache im Kloster St. Gallen stand? Sogar die Tatsache, dass auf der Blumen-Insel Mainau auch Baum-Riesen gen Himmel wachsen, mochte trotz täglicher Grossinvasion den einen und andern überrascht haben. Nach gestilltem Wissensdurst wurde jeweils der geselligen Musse gefrönt, man lustwandelte auf der Bregenzer oder Friedsrichshafener Seepromenade, lutschte zur Appetitanregung eine der letzten Sommerglacen, um sich schliesslich in Ferienstimmung und Abendgarderobe an die gedeckte Tafel zu setzen. Eine minimale Trübung des allgemeinen Wohlbehagens soll aber der Ehrlichkeit halber nicht verschwiegen werden. Gutgemeinte Anstimmversuche zu fröhlichem Singen fanden auf der Heimreise bei den leicht abgespannten Choristinnen und Choristen, aus deren Kehlen das Gloria jeweils wie Donnerhall von der Empore erschallt, nur mässigen Anklang.

Eines sei versprochen: Die Martinssänger werden sich bei ihrem nächsten Auftritt wieder von der besten Seite zeigen.

Werner Halder

 

 

 



Sekretariat:
Kirchplatz 2, 6280 Hochdorf
Tel. 041 910 10 93

Kirchgemeindeverwaltung:
Hohenrainstr. 3, 6280 Hochdorf
Tel./Fax. 041 911 06 70

Neuste Ausgabe Pfarreiblatt

News

In die Kirche eintreten? Kein Problem...
www.kircheneintritt-lu.ch
Veranstaltungen

Terminkalender
Um Ihre Termine zu koordinieren - hier finden Sie alle Anlässe.

Gottesdienste

Dienstag: 09:00 
Donnerstag:   19:30 
Freitag:  09:00 
Samstag:  09:00 / 17:00 
Sonntag:  10:30 / 19:30