Übergangsevent der Hofderer 6.-Klässler

Am Freitagabend, 29. Mai, versammelte sich eine grosse Anzahl 6.- Klässler samt Begleitpersonen zum Übergangsevent. Der Anlass wurde vor einigen Jahren eingeführt, als man beschloss, das Firmalter in unserer Pfarrei auf 17+ zu erhöhen. Der Übergangsevent zum Thema „vernetzt“ war Höhepunkt und Abschluss des gemeinsamen Weges durch die Primarschulzeit.

Dieser Abend mit einer Mischung aus Spiel, Spaß, Besinnung und gemütlichem Zusammensein wollte bewusst den Abschluss der Primarschulzeit „feiern“ und gleichzeitig um Gottes-Segen für den Übergang in die Oberstufe bitten. In einem kreativen Atelier konnten die 6.-Klässler zusammen mit ihren Begleitpersonen auf die schönen Erlebnisse ihrer Primarschulzeit zurückblicken und diese dementsprechend festhalten. Aus der farbenfrohen Gestaltung eines Bilderrahmens und schönen Fotos aus der Polaroidkamera entstanden wahre Meisterwerke. In einem sportlichen Atelier erfuhren die 6.-Klässler zuerst am eigenen Leib, wie es sich anfühlt, von einem sozialen Netz getragen zu werden.

Besonders Mutige konnten den vielleicht etwas ungewissen Gang in die Oberstufe nachspielen, indem sie den Schritt ins Freie wagten und sich durch ihre Begleitperson im Zentrum St. Martin abseilen ließen. Zum Schluss fanden alle in der Kirche St. Martin zusammen und trugen die Anliegen für die bevorstehende Oberstufenzeit vor Gott. Nach den verdienten Sommerferien können unsere Hofderer 6.-Klässler gestärkt die Oberstufenzeit angehen.

Die 6.-Klassen-Religionslehrpersonen Rita Grüter und Mario Stöckli danken allen Beteiligten für den gelungenen Abend.

 




 

 



Sekretariat:
Kirchplatz 2, 6280 Hochdorf
Tel. 041 910 10 93

Kirchgemeindeverwaltung:
Hohenrainstr. 3, 6280 Hochdorf
Tel./Fax. 041 911 06 70

Neuste Ausgabe Pfarreiblatt

News

In die Kirche eintreten? Kein Problem...
www.kircheneintritt-lu.ch
Veranstaltungen

Terminkalender
Um Ihre Termine zu koordinieren - hier finden Sie alle Anlässe.

Gottesdienste

Dienstag: 09:00 
Donnerstag:   19:30 
Freitag:  09:00 
Samstag:  09:00 / 17:00 
Sonntag:  10:30 / 19:30