Noch em Räge schint d’Sunne…

Fünfundvierzig kleine und grosse Pilger und Pilgerinnen waren am Sonntagnachmittag mit „allen Sinnen unterwegs“ zum Kloster Baldegg. Bei Sonnenschein konnten sie bei den Moosgärten feine Düfte riechen und wunderbaren Lebkuchen und fein duftendes Brot geniessen. Ein eindrücklicher Regenbogen begleitete danach die Wanderer, zeigte aber auch die labile Wetterlage an. Denn nur wenige Minuten später regnete es kurz aber heftig, begleitet von einem stürmischen Wind. Bald darauf konnten die Kinder frohgemut und am Trockenen beim „Unter Waldisbüel“ Mandala legen, mit Tannzapfen, Schneckenhäuser, Moos, Blättern und anderem mehr. Beim nächsten Halt durften sie mit den selbst gebastelten Schiffchen ihre Wünsche dem Stägbach anvertrauen und auf die Reise schicken.

Nach der Dank- und Segensfeier in der Kirche und dem feinen Zvieri in der Klosterherberge wurden die Wallfahrer nochmals mit einem herrlichen Regenbogen beschenkt. Dankbar und zufrieden konnten alle auf das gemeinsam Erlebte zurückblicken.

Guido Saxer


Fotos



Sekretariat:
Kirchplatz 2, 6280 Hochdorf
Tel. 041 910 10 93

Kirchgemeindeverwaltung:
Hohenrainstr. 3, 6280 Hochdorf
Tel./Fax. 041 911 06 70

Neuste Ausgabe Pfarreiblatt

News

In die Kirche eintreten? Kein Problem...
www.kircheneintritt-lu.ch
Veranstaltungen

Terminkalender
Um Ihre Termine zu koordinieren - hier finden Sie alle Anlässe.

Gottesdienste

Dienstag: 09:00 
Donnerstag:   19:30 
Freitag:  09:00 
Samstag:  09:00 / 17:00 
Sonntag:  10:30 / 19:30