Ein herzliches Dankeschön an Margrit Ineichen

Auf Wieder-Sehen!
Ende Juli beendet unsere Katechetin Margrit Ineichen ihr segensreiches Wirken bei uns und lässt sich pensionieren. Während dreissig Jahren stand sie im kirchlichen Dienst, in den letzten zehn Jahren bei uns im Seetal. 2006 stellte sie ihre Erfahrung, ihr Können und ihre Kräfte der Pfarrei Hohenrain zur Verfügung und wirkte als Katechetin und Mitarbeiterin in der Seelsorge und Pfarreiarbeit. Sie unterrichtete die Primarschulkinder in Religion, bereitete auf Erstkommunion, Versöhnung und Firmung vor, gestaltete Schul- und Familiengottesdienste und stand in Kontakt mit Schulleitung und Lehrerschaft. Darüber hinaus begleitete sie verschiedene Vereine und Gruppierungen der Pfarrei, machte Besuche, gestaltete auch Sonntagsgottesdienste und half mit bei der Organisation und der Förderung eines lebendigen Pfarreilebens. Ab Mitte 2014 blieb Margrit Ineichen in ihrem Arbeiten weiterhin in der Pfarrei Hohenrain verankert und übernahm dazu Aufgaben im ganzen Pastoralraum. So leitete sie in den vergangenen zwei Jahren den Bereich Katechese unserer vier Pfarreien.
Liebe Margrit, wir lassen dich nur ungern los, denn die Zusammenarbeit mit dir hat – ob wir nun kurz oder lang mit dir unterwegs waren – immer grosse Freude bereitet. Mit deiner Arbeitsweise hast du motiviert, uns mit dir für eine lebendige und menschenfreundliche Kirche einzusetzen. Du hast in den vielen Jahren die Pfarrei Hohenrain gemeinsam mit dem ehemaligen Pfarrer Melchior Käppeli mitgeprägt und dich mit Herzblut, Engagement und Liebe für sie eingesetzt. Du hast vieles angepackt und durchgeführt, was unser Pfarreileben bereichert hat. Wer mit dir zu tun hatte, wurde mit einem Lächeln beschenkt; du hast es verstanden, durch Worte, Gesten und Zeichen die Menschen spüren zu lassen, dass sie wertvoll sind und ihr Beitrag geschätzt wird. So haben dich die Kinder und Jugendlichen ins Herz geschlossen und nicht nur sie.
Das Seelsorgeteam, deine Kolleginnen und Kollegen in Hohenrain, der Kirchenrat Hohenrain und der Regionale Kirchenrat, ja alle, welche mit dir zu tun hatten, danken dir für alles, was du geleistet und bewegt hast. Zugleich wünschen wir dir Gottes Segen für die Zukunft und dass du deine Zeit nun mehr einsetzen kannst für das, was dir auch noch Freude bereitet. Auf Wieder-Sehen!

Pfarrer Roland Häfliger



Sekretariat:
Kirchplatz 2, 6280 Hochdorf
Tel. 041 910 10 93

Kirchgemeindeverwaltung:
Hohenrainstr. 3, 6280 Hochdorf
Tel./Fax. 041 911 06 70

Neuste Ausgabe Pfarreiblatt

News

In die Kirche eintreten? Kein Problem...
www.kircheneintritt-lu.ch
Veranstaltungen

Terminkalender
Um Ihre Termine zu koordinieren - hier finden Sie alle Anlässe.

Gottesdienste

Dienstag: 09:00 
Donnerstag:   19:30 
Freitag:  09:00 
Samstag:  09:00 / 17:00 
Sonntag:  10:30 / 19:30