Lebenstreppe

Zehn lebensgrosse Bronzefiguren zu sieben Lebensetappen umfasst die «Lebenstreppe» im Kloster Baldegg. Angeregt durch Impulse gibt es diese am 22. September von 18.30 bis 19.30 Uhr zu bestaunen. Die Kunstwerke der Dominikanerschwester Caritas Müller, Cazis, stehen in den Aussen- und Gartenanlagen der Klosterherberge. Sie stellen die biologische und geistliche Lebenstreppe des Menschen in den sieben Stufen des Neugeborenen, des Kindes, des Jugendlichen, der Familie, des Pensionierten, des alten und des sterbenden Menschen dar. «Leben heißt sich wandeln und vollkommen sein heisst, sich oft gewandelt zu haben», sind die passenden Worte des englischen Theologen John Henry Newman (1801 - 1890).
   
Datum: Freitag, 22. September 2017
Zeit: 18.30 bis 19.30 Uhr
anschl. Kaffee und Kuchen im Klosterkafi
Ort: Kloster Baldegg
Kosten: keine
Patronat: Lea Bischof-Meier, Hochdorf
Anmeldung:  nicht nötig

 

 Anmeldung



Sekretariat:
Kirchplatz 2, 6280 Hochdorf
Tel. 041 910 10 93

Kirchgemeindeverwaltung:
Hohenrainstr. 3, 6280 Hochdorf
Tel./Fax. 041 911 06 70

Neuste Ausgabe Pfarreiblatt

News

In die Kirche eintreten? Kein Problem...
www.kircheneintritt-lu.ch
Veranstaltungen

Terminkalender
Um Ihre Termine zu koordinieren - hier finden Sie alle Anlässe.

Gottesdienste

Dienstag: 09:00 
Donnerstag:   19:30 
Freitag:  09:00 
Samstag:  09:00 / 17:00 
Sonntag:  10:30 / 19:30