Checkliste

  • Tod zu Hause
    Benachrichtigen Sie Ihren Hausarzt
    Tel. 111 oder 117 gibt Auskunft über den Notfallarzt

  • Tod infolge Unfall (auch zu Hause)
    Mit dem Arzt ist auch die Polizei anzufordern (041 910 11 17)

  • Tod im Heim oder Spital
    Kommen Sie ins Gespräch mit der Heimleitung, um Ihre Anliegen und Bedürfnisse mitzuteilen.

  • Benachrichtigung Zivilstandsamt
    Ein Angehöriger der verstorbenen Person hat den Todesfall mit der ärztlichen Todesbescheinigung und evtl. Familienbüchlein bei der zuständigen Friedhofverwaltung (Telefon 041 910 17 25) zu melden. Die Friedhofverwaltung wird mittels Todesanzeige (Original Todesbescheinigung, evtl. Familienbüchlein und Kopie Einwohnerkontrollblatt) den Todesfall an das Regionale Zivilstandsamt weitermelden. Das Regionale Zivilstandsamt fertigt die notwendigen Bewilligungen (Bestattungsbewilligung / Kremationsbewilligung) aus und stellt diese der zuständigen Friedhofverwaltung zu. Weiter trägt das Regionale Zivilstandsamt den Todesfall ein und macht die notwendigen Mitteilungen.

  • Tod im Heim oder Spital
    Kommen Sie ins Gespräch mit der Heimleitung, um Ihre Anliegen und Bedürfnisse mitzuteilen.

  • Pfarramt
    Kontaktieren Sie das Pfarramt (Telefon 041 910 10 93) für die Festlegung von Bestattungstag, Sterbegebet und Nachgedächtnis und für ein Gespräch über die Gestaltung des Trauergottesdienstes.

  • Weitere Vorkehrungen
    › Mitteilung an Angehörige und Verwandte
    › Evtl. Mitteilung an Arbeitgeber
    › Leidzirkulare und/oder Todesanzeigen in Tageszeitung
      (Publicitas Hochdorf, Hauptstrasse 46, Telefon 041 914 30 10)
    › Blumenschmuck für Sarg oder Urne
    › Leidmahl organisieren


Sekretariat:
Kirchplatz 2, 6280 Hochdorf
Tel. 041 910 10 93

Kirchgemeindeverwaltung:
Hohenrainstr. 3, 6280 Hochdorf
Tel./Fax. 041 911 06 70

Neuste Ausgabe Pfarreiblatt

News

In die Kirche eintreten? Kein Problem...
www.kircheneintritt-lu.ch
Veranstaltungen

Terminkalender
Um Ihre Termine zu koordinieren - hier finden Sie alle Anlässe.

Gottesdienste

Dienstag: 09:00 
Donnerstag:   19:30 
Freitag:  09:00 
Samstag:  09:00 / 17:00 
Sonntag:  10:30 / 19:30