Firmung – das dritte Sakrament


In der Apostelgeschichte lesen wir: "Als die Apostel in Jerusalem hörten, dass Samarien das Wort Gottes angenommen hatte, schickten sie Petrus und Johannes dorthin. Diese zogen hinab und beteten für sie, sie möchten den Heiligen Geist empfangen. Denn er war noch auf keinen von ihnen herabgekommen; sie waren nur auf den Namen Jesu, des Herrn, getauft. Dann legten sie ihnen die Hände auf und sie empfingen den Heiligen Geist" (Apg 8, 14-17).

Die Firmung ist nach Taufe und Erstkommunion das dritte Sakrament der Eingliederung in die Kirche und der intensiveren Bindung an Gott. Dabei steht das Gebet zum Heiligen Geist im Mittelpunkt. Im Firmgottesdienst bitten wir um dessen Herabrufung auf die Person und das Leben des Firmanden, wie auch um dessen Stärkung durch den Heiligen Geist für all das, wozu er in dieser Welt gerufen ist. Die Fülle des Geistes wird klassisch zusammengefasst in den 7 Gaben: den Geist der Weisheit, des Rates, der Erkenntnis, der Stärke, der Frömmigkeit und der Gottesfurcht. (vgl. Jes 11,2)

Jeder getaufte und gefirmte Mensch erhält den Auftrag Jesu Christi, dem Evangelium in der Welt zu dienen und sein Leben entsprechend der christlichen Tugenden zu gestalten. Diese sind "Glaube, Hoffnung und Liebe" (vgl. 1 Kor 13.13)

Die Firmung ist ein eigenes Sakrament und doch eng mit der Taufe verbunden. Was in der Taufe grundgelegt ist, wird entfaltet, bekräftig und vollendet. Die Firmung haben wir in unserer Pfarrei bis zum Jahr 2011 in der 6. Klasse gefeiert. Ab dem Jahr 2012 findet auf dieser Stufe keine Firmung mehr statt. Dafür ist das Seelsorgeteam daran, ein neues Konzept "Firmung 17+" zu erarbeiten. Es ist geplant, ab dem Jahr 2016/17 erstmals eine Firmung im jungen
Erwachsenenalter durchzuführen.

Bei Fragen erteilt das Seelsorgeteam gerne Auskunft.

Firmung von Erwachsenen
Erwachsene, die das Sakrament der Firmung empfangen möchten, nehmen mit dem Pfarramt Kontakt auf und sprechen die Vorbereitung und Durchführung der Firmung mit einem Seelsorger/einer Seelsorgerin persönlich ab.

Terminkalender Firmung



Sekretariat:
Kirchplatz 2, 6280 Hochdorf
Tel. 041 910 10 93

Kirchgemeindeverwaltung:
Hohenrainstr. 3, 6280 Hochdorf
Tel./Fax. 041 911 06 70

Neuste Ausgabe Pfarreiblatt

News

In die Kirche eintreten? Kein Problem...
www.kircheneintritt-lu.ch
Veranstaltungen

Terminkalender
Um Ihre Termine zu koordinieren - hier finden Sie alle Anlässe.

Gottesdienste

Dienstag: 09:00 
Donnerstag:   19:30 
Freitag:  09:00 
Samstag:  09:00 / 19:00 
Sonntag:  10:30 / 19:30